Maximilian Jansen verlängert beim FSV

„Die beste Lösung!“ Maximilian Jansen verlängert beim FSV
Der FSV Zwickau treibt die Kaderplanung für die siebente Spielzeit in der 3. Liga weiter voran. Mit Maximilian Jansen bleibt dem FSV Zwickau ein weiterer wichtiger Spieler erhalten. Er unterzeichnete heute Mittag einen Jahresvertrag bis zum 30.06.2023.

„Es ist schön, dass uns Max für die kommende Saison erhalten bleibt. Man hat gesehen, dass er ein sehr wichtiger Spieler für uns ist, der auch als Typ sehr gut in unsere Mannschaft passt“, zeigt sich FSV-Sportchef Toni Wachsmuth erfreut über diese Vertragsverlängerung. 

Der in Datteln geborene Mittelfeldspieler sieht in seiner Vertragsverlängerung die für ihn „beste Lösung“ und hat gute Gründe, weiterhin ein Teil des FSV Zwickau zu bleiben. „Ich habe hier ein gewohntes Umfeld, weiß wie die Mannschaft tickt und was für ein Fußball in Zwickau gern gesehen wird. Die Art und Weise passt einfach auch zu meiner Spielweise. Ich glaube es ist im Fußball ganz normal, dass es da die ein oder andere Anfrage gibt, mit denen ich mich auch auseinandergesetzt habe. Gemeinsam mit meinem Berater habe ich aber entschieden, dass der FSV Zwickau für mich auf jeden Fall die beste Lösung ist. Ich freue mich jetzt auf eine erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Saison beim FSV.“